Allgäu

Iller-Ursprung - Von Obermaiselstein über Fischen und Tiefenbach

Die Tour startet in Obermaiselstein am Haus des Gastes und führt von dort aus nach Oberdorf, weiter nach Maderhalm, Fischen, am Illerdam entlang bis zum Illerusprung. Von dort aus geht es weiter über die Wasachstraße nach Tiefenbach und über den Höhenweg zum Hirschsprung und nach Obermaiselstein zurück. Die Wanderung kann bei jeder Witterung gemacht werden.

 

Der Rundweg ist als schöne und entspannte Tagestour geplant. Die Wanderung beginnt am Haus des Gastes in Obermaiselstein, von dort aus führt ein kleiner geteerter Aufstieg zur Spöckwiese und dem Ort der Besinnung. Hier erreichen Sie auch das erste Highlight der Tour. Verweilen Sie einen kleinen Moment am Kraftplatz bevor Sie über den kleinen Abstieg nach Oberdorf aufbrechen. Folgen Sie der Straße nach rechts in Richtung Maderhalm. Auf der Maderhalmer Höhe finden befindet sich eine Panoramatafeln mit den Berggipfeln der Umgebung. Über den Fußweg entlang der Straße gelangen Sie in den Ortsteil Maderhalm und beginnen den Abstieg nach Fischen. Nach der Überquerung der Bundestraße halten Sie sich in Richtung Ortsmitte, vorbei am Kriegerdenkmal und in Richtung Discounter Netto. Der Weg führt Sie nun über den Bahnübergang und zwei Brücken, vorbei am Spielplatz auf der rechten Seite, in den Kurpark Fischen. Nun laufen Sie direkt auf den neuen Minigolfplatz auf der linken Seite und den Eichhörnchenwald zu. Durchqueren Sie den Wald gerade aus in Richtung Illerdamm. Diesem Kiesweg folgen Sie entlang der Iller bis zu einer langen schmalen Metallbrücke links über die Iller. Kurz dahinter befindet sich der Illerursprung an dem die drei Flüsse Stillach, Breitach und Trettach zur Iller zusammenführen. Der Weg führt Sie an der Brücke vorbei in Richtung Oberstdorf. Alternativ können Sie einen kurzen Abstecher über die Brücke zum Illerursprung machen und dort auf den Bänken eine kleine Rast einlegen. Am Ende des Illerdamms unterqueren Sie die Straße und gelangen zu McDonalds. Folgen Sie dem Fußweg in Richtung Wasach. Hierfür müssen Sie Straße in Richtung Tiefenbach überqueren und einen kleinen Anstieg über den Wurzelweg bewältigen. Auf der Teerstraße, die sog. Wasachstraße geht es dann gemütlich weiter nach Tiefenbach zur Kirche St. Barbara. Über den angrenzenden Höhenweg gelangen Sie zum Hirschsprung und von dort aus auf dem Fußweg entlang der Straße nach Obermaiselstein zum Haus des Gastes zurück.

Kontakt

Iller-Ursprung - Von Obermaiselstein über Fischen und Tiefenbach

Route berechnen
Große Karte öffnen
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.