tour

Illerradweg - Etappe Oberstdorf-Kempten

Fernradweg

Etappentour

familienfreundlich

geologische Highlights

Illerradweg - Etappe Oberstdorf-Kempten

Oberstdorf Panorama, © Antonija Kröll
Oberstdorf Panorama, © Antonija Kröll
Oberstdorf Panorama, © Antonija Kröll
Oberstdorf Panorama, © Antonija Kröll

Bei dieser Etappe starten Sie in Oberstdorf, welches duch die Vierschanzentournee seine Bekanntheit erlangt hat. Das Naturschauspiel der Breitachklamm sowie mehrere Museen und natürlich die Arena der Vierschanzentourne sind nur ein paar der vielen Sehenswürdigkeiten. Auf dem Weg nach Sonthofen kommen Sie am Illerursprung vorbei. Hier fließen die Breitach, Stillach und Trettach in die Iller. Sonhofen bietet ein breitgefächertes Angebots an Sport- und Freizeitaktivitäten. Über Immenstadt mit seinen historischen Bauwerken geht es nach Kempten. Spannende Einblicke in die Geschichte einer der ältesten Städte Deutschlands geben die Multivisionsshow in der unterirdischen Erasmuskapelle am St. Mang-Platz, die Prunkräume in der Residenz oder der Archäologische Park Cambodunum.

Sicherheitshinweise & Ausrüstung

Anfahrt, Parken, Öffentliche Verkehrsmittel

Beste Jahreszeit

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Tourinfos

  • Länge:

    49,7 km

  • Dauer:

    3,4 h

  • Aufstieg:

    1 hm

  • Abstieg:

    153 hm

Autor: Antonija Kröll