Allgäu
Wandern

Fellhorn-/Kanzelwandbahn in der Zwei-Länder-Region

Heute geöffnet - 08:30 - 16:45 Uhr

Dank modernster Technik ist in der Zwei-Länder-Region für jeden etwas dabei.

Als Naturarena für Aktive fasziniert die Zwei-Länder-Wanderregion. Hier geht man nicht an (Leistungs-)Grenzen, sondern über (Länder-)Grenzen. Bequeme Rundwanderwege führen durch ein einzigartiges Bergblumenparadies. Familien fühlen sich hier oben besonders wohl. Auf sie wartet mit dem Erlebnisweg Burmiwasser ein besonders spritziges Vergnügen. Eine Hauptrolle spielt die Natur. Die alljährliche Alpenrosenblüte fasziniert Besucher aus aller Welt. Eine Wanderung auf dem Blumenlehrpfad führt ebenso zu neuen Erkenntnissen wie ein Besuch der Bergschau 2037 in der Gipfelstation und der Talschau oder die Besichtigung der Schlappoldalpe. Geübte Alpinisten schätzen den Zwei-Länder-Klettersteig, Genießer das große gastronomische Angebot an Fellhorn und Kanzelwand.

Freie Fahrt mit den Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal

  • Hoch hinaus! Kostenlos rauf und runter – von Mai bis Oktober: Nur bei den teilnehmenden Gastgebern kostenlos vor Ort zubuchbar. Näheres unter Freie Fahrt mit den Bergbahnen »

Öffnungszeiten

Aktuelle Woche

  • Fr
    08:30 - 16:45 Uhr
  • Sa
    08:30 - 16:45 Uhr
  • So
    08:30 - 16:45 Uhr
  • Mo
    08:30 - 16:45 Uhr
  • Di
    08:30 - 16:45 Uhr
  • Mi
    08:30 - 16:45 Uhr
  • Do
    08:30 - 16:45 Uhr

Zeiträume

  • 21.05.2021 - 07.11.2021
    Mo 08:30 - 16:45 Uhr
    Di 08:30 - 16:45 Uhr
    Mi 08:30 - 16:45 Uhr
    Do 08:30 - 16:45 Uhr
    Fr 08:30 - 16:45 Uhr
    Sa 08:30 - 16:45 Uhr
    So 08:30 - 16:45 Uhr

Hinweis

Letzter Betriebstag 07.11.2021, Je nach Wetterlage sind Änderungen möglich.

Corona-Information: 

  • Bahnen Deutschland: Fellhorn
    • 3G-Nachweis erforderlich!
    • Kinder unter 6 Jahren, noch nicht eingeschulte Kinder sowie Schülerinnen und Schüler sind von der 3G-Pflicht befreit.
    • Ein medizinischer Mund-/Nasenschutz ist ausreichend
  • Bahnen Österreich: Kanzelwand
    • Kein 3G-Nachweis erforderlich!
    • Es gilt in der Großkabine Walmendingerhornbahn eine Kapazitätsbeschränkung.
    • Ein medizinischer Mund-/Nasenschutz ist ausreichend

Bitte beachten Sie die gesonderten Regelung in der Gastronomie (je nach Land). Genauere Informationen finden Sie hier.

Große Karte öffnen
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.