Alpe Zunkleiten

Auf der familienfreundlichen Alpe werden Sie mit feinen Allgäuer Brotzeiten und selbstgemachten Kuchen verwöhnt. Die Getränke kommen, frisch gekühlt, aus dem Brunnen im Hof, denn Strom gibt es auf der Alpe Zunkleiten nicht.

Wundervoll eingebettet im Bolgental.

Die familienfreundliche Jungviehalpe befindet sich auf 1.172 m und ist über verschiedene Wanderwege erreichbar:

  • Ab der Bergstation der Hörnerbahn ein leichter Abstieg über die Alpe Hinteregg in ca. 1,5 Std.
  • Ab der Bergstation der Hörnerbahn eine ca. 2,5stündige Wanderung durch das Bolgental (Kinderwagen geeignet)
  • Von Bolsterlang über das Sonderdorfer Kreuz bergauf ca. 1,5 Std.
  • Von Sonderdorf auf gesperrtem Fahrweg ca. 1 Std. (Kinderwagen geeignet)
  • mit dem Mountainbike über den gesperrten Fahrweg

Bei allen Wanderungen durch das Bolgental lohnt sich eine Einkehr bei der Alpe Zunkleiten und bei einer zünftigen Brotzeit, einem selbstgebackenem Kuchen oder bei einem frisch gemolkenem Glas Milch oder Buttermilch die Aussicht auf das Allgäuer Bergpanorama zu genießen.

Seit 30 Jahren befindet sich die Sonderdorfer Familie Herz nun schon auf der Alpe Zunkleiten. Ein Sommer ohne Alpleben können sich Claudia, Michl und ihre 3 Kinder gar nicht mehr vorstellen.

Gerne lädt Familie Herz Sie ein, die Ruhe, ganz ohne Hektik zu genießen.

 

Öffnungszeiten: Anfang Mai bis Mitte Oktober (je nach Witterung)

Besonderes: Selbstgebackene Kuchen, frisch gemolkene Milch und Buttermilch
 

Postanschrift:

Claudia & Michael Herz
Sonderdorf 38
87538 Bolsterlang

Große Karte öffnen
*