Alpe Schwattwald

Allgäuer Alpengenuss: Die Sennalpe Schattwald-Rohrmoos liegt auf 1.050m Höhe im Rohrmoostal und wird seit 27 Jahren von der Familie Bernhard und Annelies Hartl bewirtschaftet.

Die 150 ha große Alpfläche liegt in der Gemeinde Oberstdorf, bewirtschaftet wird die Alpe mit ca. 250 Stück Jungvieh und 9 Milchkühen von der Obermaiselsteiner Familie Hartl.
Der Pächter der Fläche ist seit 1808 die Alpgenossenschaft Schattwald - Rohrmoos, deren jetziger Alpmeister Andreas Berwanger ebenfalls aus Obermaiselstein stammt.
Der Besitzer ist Fürst Johannes Waldburg - Wolfegg zu Waldsee; erwähnt wurde die Alpe Schattwald erstmals 1498.

2008 feierte die Alpgenossenschaft Rohrmoos 200jähriges Jubiläum sowie die Familie Hartl 20jähriges Betriebsjubiläum. Außerdem gewannen sie bereits mehrfach erste Preise bei der Bergkäseprämierung.

Verköstigt werden sie auf der Alpe Schattwald mit Milchprodukten / Käse aus eigener Herstellung, Brotzeiten, hausgemachten Kuchen, usw.
Die Hirten sind Mitglied bei der Aktion Alpgenuss, d.h. sie verpflichten sich zu Vermarktung und Förderung von regionalen Erzeugnissen in der heimischen Alpwirtschaft.

Termine zur Alpsennereibesichtigung (Busfahrt zur Alpe Schattwald), bei denen Käsen am offenen Feuer vorgeführt wird, finden im Sommer jeden zweiten Mittwoch statt. Informationen hierzu erhalten Sie in der Gästeinformation.

Außerdem können Sie die Produkte der Alpe Schattwald auch gerne mit nach Hause nehmen: Bergkäse, verschiedene Weichkäse, Butter und Schinken - Speck, vakuumiert erhältlich.

Erreichbar ist die Alpe Schattwald von Tiefenbach aus (Mautstraße). Rundwanderweg ab Mautstelle ca. 1 1/4 Stunden.

Öffnungszeiten: 05. Mai bis 10. Oktober täglich geöffnet

Wir sind „Partneralpe“ des Vereins „Allgäuer Alpgenuss e. V.“ und haben uns verpflichtet, unseren Gästen ausschließlich Produkte aus der Region anzubieten. Auf den „Allgäuer Alpgenuss“ Alpen darf der Gast und Verbraucher sicher sein, dass es ein „Genuss“ ist, auf den Alpen zu verweilen und zu rasten. Unser Gast hat das selbstverständliche Recht zu erfahren, wo die Milch oder der Käse produziert wird, wer das Brot oder die Wurst liefert. Die angebotenen Getränke kommen ebenfalls aus der Region, von Allgäu-Schwäbischen Familienbrauereien. Da wir schon immer den Standpunkt vertreten haben, auf den Alpen angebotenen Produkte sollten aus der Region sein, war es für uns eine Selbstverständlichkeit diesem Verein als Mitglied beizutreten.

Große Karte öffnen

Dieser Gastgeber kann leider nicht per E-Mail kontaktiert werden
Sie können jedoch telefonischen Kontakt aufnehmen: