Alpe Hinteregg - Bolsterlang

Heute geöffnet - 10:00 - 17:00 Uhr

Die Alpe Hinteregg liegt auf 1.450m, ungefähr 20 Gehminuten von der Bergstation der Hörnerbahn entfernt.

Alpe Hinteregg bei Bolsterlang, © Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer
Alpe Hinteregg bei Bolsterlang, © Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer
Allgäuer Alpgenuss - regionale Produkte, © Allgäuer Alpgenuss e.V.
Allgäuer Alpgenuss - regionale Produkte, © Allgäuer Alpgenuss e.V.
Genießen Sie eine leckere Brotzeit, © Alpe Hinteregg - Caro Abrell
Genießen Sie eine leckere Brotzeit, © Alpe Hinteregg - Caro Abrell
Hausgemachte Kuchen, © Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer
Hausgemachte Kuchen, © Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer
Auf der Terrasse schmeckt die Alläuer Brotzeit, © Tourismus Hörnerdörfer
Auf der Terrasse schmeckt die Alläuer Brotzeit, © Tourismus Hörnerdörfer
Blick über die Alpe Hinteregg in die Berge, © Tourismus Hörnerdörfer - F. Kjer
Blick über die Alpe Hinteregg in die Berge, © Tourismus Hörnerdörfer - F. Kjer
Mit etwas Glück sieht man die Alpenrosen blühen, © Tourismus Hörnerdörfer - F. Kjer
Mit etwas Glück sieht man die Alpenrosen blühen, © Tourismus Hörnerdörfer - F. Kjer
Alpe Hinteregg bei Bolsterlang, © Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer
Alpe Hinteregg bei Bolsterlang, © Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer
Allgäuer Alpgenuss - regionale Produkte, © Allgäuer Alpgenuss e.V.
Allgäuer Alpgenuss - regionale Produkte, © Allgäuer Alpgenuss e.V.
Genießen Sie eine leckere Brotzeit, © Alpe Hinteregg - Caro Abrell
Genießen Sie eine leckere Brotzeit, © Alpe Hinteregg - Caro Abrell
Hausgemachte Kuchen, © Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer
Hausgemachte Kuchen, © Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer
Auf der Terrasse schmeckt die Alläuer Brotzeit, © Tourismus Hörnerdörfer
Auf der Terrasse schmeckt die Alläuer Brotzeit, © Tourismus Hörnerdörfer
Blick über die Alpe Hinteregg in die Berge, © Tourismus Hörnerdörfer - F. Kjer
Blick über die Alpe Hinteregg in die Berge, © Tourismus Hörnerdörfer - F. Kjer
Mit etwas Glück sieht man die Alpenrosen blühen, © Tourismus Hörnerdörfer - F. Kjer
Mit etwas Glück sieht man die Alpenrosen blühen, © Tourismus Hörnerdörfer - F. Kjer

Auf der Alpe Hinteregg werden rund 150 Stück und 2 Milchkühe gehalten. Bei guter Sicht erstreckt sich das einzigartige Panorama der Allgäuer Alpen vor der urigen Berghütte. Bei selbstgemachten Leckereien kann man die herrliche Aussicht perfekt genießen: Herzhafte Brotzeiten, verschiedene Getränke und hausgemachte Kuchen warten auf die Gäste. Kinder sind herzlich willkommen.

Wandervorschläge:

  • Ab der Bergstation der Hörnerbahn erreichen Sie die Alpe Hinteregg auf dem gut ausgebauten Wanderweg Richtung Grasgehren in ca. 20 Minuten. (Kinderwagen geeignet)
  • Ab der Talstation der Hörnerbahn über das Sonderdorfer Kreuz, die Alpe Ornach und die Mittelstation zur Bergstation der Hörnerbahn und weiter zur Alpe Hinteregg; ca. 2,5 Stunden.
  • Ab der Talstation der Hörnerbahn über das Sonderdorfer Kreuz, durch das Bolgental an der Alpe Zunkleiten und der Alpe Bolgen vorbei, weiter zum Berghaus Schwaben zur Alpe Hinteregg; ca. 3-4 Stunden.

Auf Ihren Besuch freut sich Familie Abrell.

Auf einen Blick

  • Kategorie

    Alpe/Hütte

  • Art der Küche

    Regional

  • Merkmale

    Terrasse / Außenbereich

Allgäuer Alpgenuss

Öffnungszeiten

Aktuelle Woche

  • So
    10:00 - 17:00 Uhr
  • Mo
    Geschlossen
  • Di
    Geschlossen
  • Mi
    Geschlossen
  • Do
    Geschlossen
  • Fr
    Geschlossen
  • Sa
    10:00 - 17:00 Uhr

Zeiträume

  • 12.09.2022 - 23.10.2022
    Sa 10:00 - 17:00 Uhr
    So 10:00 - 17:00 Uhr

Hinweis

    ab 26.5.2022 geöffnet
    Außerhalb der bayerischen Ferien unter der Woche geschlossen.


      Kontakt

      Alpe Hinteregg
      Caro und Tobi Abrell
      Panoramaweg Hörnerbahn Bergstation
      87538 Bolsterlang

      +49 160 6335521 Route berechnen
      Anfrage senden
      Anfrage senden
      * Pflichtfelder bitte ausfüllen

      Mit meiner Kontaktaufnahme habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
      Große Karte öffnen
      Jetzt Newsletter abonnieren

      Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.