Allgäuer Alpgenuss - regionale Produkte, © Allgäuer Alpgenuss e.V.
Allgäuer Alpgenuss

Wir sind Partneralpe des Vereins „Allgäuer Alpgenuss e. V.“ und haben uns verpflichtet, unseren Gästen ausschließlich Produkte aus der Region anzubieten. Auf den „Allgäuer Alpgenuss“ Alpen darf der Gast und Verbraucher sicher sein, dass es ein „Genuss“ ist, auf den Alpen zu verweilen und zu rasten. Unser Gast hat das selbstverständliche Recht zu erfahren, wo die Milch oder der Käse produziert wird, wer das Brot oder die Wurst liefert. Die angebotenen Getränke kommen ebenfalls aus der Region, von Allgäu-Schwäbischen Familienbrauereien. Da wir schon immer den Standpunkt vertreten haben, auf den Alpen angebotene Produkte sollten aus der Region sein, war es für uns eine Selbstverständlichkeit diesem Verein als Mitglied beizutreten.

Alpgenuss

Alpe Hinteregg

Die Alpe Hinteregg liegt auf 1.450m, ungefähr 20 Gehminuten von der Bergstation der Hörnerbahn entfernt. Seit 2016 bewirtschaften Michaela und Markus Hilbrand die Alpe mit ihren Töchtern Laura und Pia.

Auf der Alpe Hinteregg werden rund 130 Stück Jungvieh, Schweine, Ziegen und Hühner gehalten. Bei guter Sicht erstreckt sich das einzigartige Panorama der Allgäuer Alpen vor der urigen Berghütte. Bei selbstgemachten Leckereien kann man die herrliche Aussicht perfekt genießen: Herzhafte Brotzeiten, verschiedene Getränke und hausgemachte Kuchen warten auf die Gäste. Kinder sind herzlich willkommen. Sie können sich auf dem kleinen Spielplatz mit Sandkasten, Schaukel und Rutsche austoben.

Wandervorschläge:

  • Ab der Bergstation der Hörnerbahn erreichen Sie die Alpe Hinteregg auf dem gut ausgebauten Wanderweg Richtung Grasgehren in ca. 20 Minuten. (Kinderwagen geeignet)
  • Ab der Talstation der Hörnerbahn über das Sonderdorfer Kreuz, die Alpe Ornach und die Mittelstation zur Bergstation der Hörnerbahn und weiter zur Alpe Hinteregg; ca. 2,5 Stunden.
  • Ab der Talstation der Hörnerbahn über das Sonderdorfer Kreuz, durch das Bolgental an der Alpe Zunkleiten und der Alpe Bolgen vorbei, weiter zum Berghaus Schwaben zur Alpe Hinteregg; ca. 3-4 Stunden.

Auf Ihren Besuch freuen sich Michaela und Markus mit Laura und Pia.

Öffnungszeiten:

  • Mitte / Ende Mai bis Anfang Oktober (je nach Witterung)
Große Karte öffnen

Dieser Gastgeber kann leider nicht per E-Mail kontaktiert werden
Sie können jedoch telefonischen Kontakt aufnehmen: