Allgäu

Alpe Dinjörgen - Obermaiselstein

Die Alpe Dinjörgen liegt im Lochbachtal bei Obermaiselstein und wird ab Sommer 2020 von Michael und Jule Hartl bewirtschaftet. (Aufgrund der aktuellen Lage nur Terassenbetrieb möglich)

Erstmals erwähnt wurde die Alpe 1803. Der Name entstand sehr wahrscheinlich aus dem Doppelnamen Dionys und Jörg.
Auf den Alpflächen werden ca. 90 Stück Jungvieh und 3 Kühe betreut. Mit dabei sind auch Hühner und Schweine.
Verköstigt werden Sie mit Brotzeiten, Getränken und frischer Kuhmilch. Auf dem Spielplatz können sich die Kleinen austoben, während die Eltern ihre Brotzeit genießen.

Familie Hartl ist Mitglied beim Allgäuer Alpgenuss e.V. und verpflichtet sich zur Vermarktung und Förderung von regionalen Erzeugnissen in der heimischen Alpwirtschaft.

Zu erreichen ist die Alpe über das Rohrmoos - Tal (ca. 50 min.), Riedbergpass - Schönbergalpe (ca. 1 Stunde), Balderschwang - Alpe Scheuen (ca. 1,5 Stunden) oder das Lochbachtal (ca. 2,5 Stunden).

Öffnungszeiten:
18. Mai bis Anfang Oktober (täglich)

Corona-Regeln in der Gastronomie

Schön Sie wieder bei uns zu sehen!
Wir bitten Sie, in unser aller Interesse und auf ein freundliches Miteinander, die allgemein gültigen Verhaltensregeln aufgrund des Corona-Virus bei uns einzuhalten. Informationen zu den Verhaltensregeln in der Gastronomie in Bayern finden Sie hier in einer kurzen Übersicht:

Verhaltensregeln »
Große Karte öffnen

Dieser Gastgeber kann leider nicht per E-Mail kontaktiert werden
Sie können jedoch telefonischen Kontakt aufnehmen:

Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.