Alpe Berg

Ganzjährig bewirtschaftete Alpe mit eigener Käseproduktion

Zeitraum der Bewirtschaftung: ganzjährig, Käseproduktion Anfang Juni - Mitte September

Alptiere: 13 Kühe und 30 Stk. Jungvieh

Sennereibesichtigung: auf Anfrage möglich

Einkehrmöglichkeit: nein

Kaufmöglichkeit: im Hofladen werden ganzjährig Alpkäse, Butter, Marmelade, Honig, Kräuterzalz und div. Wurstwaren aus eigener Produktion angeboten

Erreichbarkeit für Wanderer: vom Ortszentrum in Richtung Riedbergpass in 5 Min., direkt an der Hauptstraße

Besonderheiten: Die Alpe Berg wurde 1894 erstmals urkundlich erwähnt. Bewirtschaftet wird die Alpe von Sepp und Christl Steurer.

Große Karte öffnen
*