Karte schließen Karte als VollbildVollbild schließen
Pressebereich der Hörnerdörfer, © Presse und Kommunikation Saremba

Auch eine Tour durch den Allgäuer Bogenparcours ist Teil des Gästeprogramms in den Hörnerdörfern., © Tourismus Hörnerdörfer

Zwischen KUHWert und KUHMistZwischen KUHWert und KUHMist

Auf die Merkliste

Pressemitteilung der Hörnerdörfer im Juli 2012

KUHWert als Mehrwert des Allgäus – das verspricht eine neu erschienene Veranstaltungsbroschüre der Hörnerdörfer, die knapp 1.000 Veranstaltungen für alle Generationen übersichtlich bündelt. Rund 50 Prozent davon sind für Gäste der fünf Dörfer Fischen, Bolsterlang, Ofterschwang, Balderschwang und Obermaiselstein gratis oder ermäßigt. Der Titel ist Teil des Programms: Die Hörnerdörfer beziehen sich in allen touristischen Aktivitäten auf die Herkunft und Tradition ihrer Region – eng verbunden mit der Kuh als Leistungsträger für eine intakte Kulturlandschaft, als Milchlieferant für regionale Produkte und als Symbol des Allgäus. Leicht satirisch angehaucht ist die Abkürzung KUH, die für die Königin Unserer Heimat stehen soll. Tourismuschef Bertl Pobatschnig erklärt mit einem Augenzwinkern: „Ohne Milchwirtschaft gäbe es keine Kulturlandschaft in den Hörnerdörfern. Die KUH ist aber die Grundlage für den Charme und die regionale Note des Naturtourismus der Region. Warum also die Landschaftspflegerin nicht auf den Sockel heben, der ihr als Kulttier des Allgäus zusteht?“ Noch bis in den Oktober hinein ist das Programm gültig, das von regionalen Produkten über Berg-, Wander- und Naturerlebnisse, Kinder- und Jugendevents bis zu traditionellen und internationalen Kulturveranstaltungen reicht.
Die offensive Haltung gegenüber Gästekritik findet sich im Pendant „KUHMist“ wieder, einer Kritikspalte im monatlich erscheinenden Gästemagazin. Offenheit, Transparenz und Glaubwürdigkeit gelten nicht nur im landwirtschaftlichen und touristischen Angebot, sondern müssen sich laut Pobatschnig auch in der Leistungsbereitschaft und Kritikfähigkeit einer Tourismusorganisation widerspiegeln.
 

Downloads