Karte schließen Karte als VollbildVollbild schließen
Pressebereich der Hörnerdörfer, © Presse und Kommunikation Saremba

Der Viehscheid in Obermaiselstein zählt mit 1400 Stück Vieh zu den größten im Allgäu., © Hörnerdörfer Tourismus

Viehscheid in den Hörnerdörfern 2014Viehscheid in den Hörnerdörfern 2014

Auf die Merkliste

Fischen i. Allgäu
Der Alpabtrieb ist ein hoher Feiertag im Bergbauernjahr. In den Hörnerdörfern im Allgäu vermittelt ein reichhaltiges Rahmenprogramm rund um den Viehscheid einen tieferen Einblick in die alte Tradition.

Einer der ältesten und größten Viehscheide im Allgäu findet am 20. September in Obermaiselstein statt: Rund 1.100 Stück Vieh von elf Alpen sammeln sich auf den Scheidplätzen, um ihren Besitzern zurückgegeben zu werden. Manche Viehherden sind mehrere Stunden unterwegs, bevor sie in Obermaiselstein ankommen. So benötigt die Alpe Dinjörgen im Lochbachtal auf 1285 m etwa zwei Stunden bis sie mit ihren rund 90 Tieren das Dorf erreicht. Auf der Alpe Rohrmoos, mit 246 Tieren die größte, helfen jedes Jahr rund 30 Treiber, um die Herde sicher ins Tal zu bringen. Dort sind auf dem traditionellen Bauernmarkt Artikel wie Holzschuhe mit Kuhfell, Lodenhüte, landwirtschaftliche Güter sowie Stände der Obermaiselsteiner Gastronomen, der Feuerwehr und jährlich wechselnd ein Verein aus der Naturparkgemeinde zu finden. Auf dem Festgelände beginnt ab 20 Uhr der Scheidball, zu dem auch die Schellenverlosung an die Älpler gehört.

Ein exklusiver Blick hinter die Kulissen des Alpabtriebs ist bereits am Vortag möglich. Mit heimischen Wanderführern geht es auf die Alpen Schattwald und Dinjörgen. Dort lassen sich die Vorbereitungen beobachten, etwa wie der Kranzschmuck für das Leitrind der Herde gebunden wird, sofern der Alpsommer für die Alpe unfallfrei verlief, oder wie den Tieren die Zugschellen angelegt werden. www.hoernerdoerfer.de/viehscheid-infotour

Viehscheid-Tour Balderschwang
Ebenfalls eine Besonderheit der Hörnerdörfer ist das Programm in der Viehscheidwoche in Balderschwang. Täglich wird eine Veranstaltung rund um das Thema angeboten. Alp-Wanderungen, Besichtigungen der Schellen- und Glockensammlung, des Sennerei-Museums und ein Sennerei-Rundgang gehören ebenso dazu wie die Schellenverlosung speziell unter den Übernachtungsgästen. www.hoernerdoerfer.de/viehscheid-tour-balderschwang

Viehscheid-Termine in den Hörnerdörfern im Überblick
12.09.2014 ab 10.00 Uhr Balderschwang
17.09.2014 ab 8.30 Uhr Gunzesried
19.09.2014 ab 10.00 Uhr Bolsterlang
20.09.2014 ab 9.00 Uhr Obermaiselstein
www.hoernerdoerfer.de/viehscheid

BU:
In Obermaiselstein werden über 1.000 Stück Rinder von den Alpen abgetrieben. Wenn die Leittiere einen Kranz tragen, bedeutet es: der Alpsommer war unfallfrei.
 

V.i.S.d.P.:
Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Am Anger 15
87538 Fischen i. Allgäu

Downloads